SileoWelle

Ihre Träume sind unsere Leidenschaft

Qualität aus Österreich

Aquabalance, unsere Premium-Matratze mit Wasserkern

Viele Menschen haben beim Liegen auf herkömmlichen Matratzen Probleme, klagen über unruhigen Schlaf und Schmerzen nach dem Aufwachen. Aus diesem Grund haben wir Aquabalance entwickelt – eine innovative Matratze mit Wasserkern, die sich an Ihren Körper anpasst und so eine angenehme Nachtruhe ermöglicht.

Unser Unternehmen begann mit einer Vision: Herr Gaber, ein Mitgründer von SileoWelle, litt über viele Jahre unter Rückenschmerzen und suchte nach einer Matratze, die ihm Linderung verschaffen würde – ohne Erfolg. Schließlich entschied er sich, gemeinsam mit einem Ingenieur und einem Orthopäden aus Vorarlberg ein Modell zu entwickeln, das die Vorteile bestehender Matratzentypen kombiniert. Das Ergebnis ist Aquabalance – die weltweit erste Premium-Matratze mit Wasserkern.

aquabalance matratze

Mehr als nur eine Kaltschaummatratze

Aquabalance vereint die Vorteile einer klassischen Kalt-/ Viskoseschaummatratzen mit denen eines Wasserbetts. Kaltschaummatratzen haben die angenehme Eigenschaft, im Schulter- und Beckenbereich punktuell einzusinken, was zu einer angenehmeren und gesünderen Schlafposition führt. 

Was die Aquabalance-Matratze von SileoWelle so traumhaft gut macht:
  • unnachahmliche Qualität aus österreichischer Herstellung
  • optimaler Liegekomfort in jeder Position
  • überzeugendes Preis-Leistungs-Verhältnis
  • zehn Jahre Garantie
  • Alle Produkte stammen aus österreichischer Produktion

Ebenso gelten Wasserbetten im Allgemeinen als Schlafplätze, die – dank des geringeren Drucks auf den Körper – einen positiven Einfluss auf das Wohlbefinden haben. Aber auch sie zeichnen sich durch wesentliche Nachteile aus:

  • hohes Gewicht
  • merklicher Strombedarf
  • störende Geräusche
  • fehlender Halt des Liegenden.

Die Aquabalance-Matratze besteht aus mehreren Kaltschaum- beziehungsweise Viskoschaumlagen und einem Wasserkern in der Mitte. Somit bleibt die Stabilität einer herkömmlichen Trockenmatratze erhalten, während sich die Form gleichzeitig noch besser an die Körperkonturen anpasst. Je nach dem konkreten Modell fasst der Kern bis zu 35 Liter Flüssigkeit und kann auch mit Gel statt Wasser befüllt werden. Zudem ist eine zusätzliche Viskoschaumauflage möglich.